Mein Wissen. Meine Werte. Meine Erfahrungen.
als Steuer-Expertin, Problemlöser und Familienmensch

Menschen den Mut zum Handeln zu geben, sie in ihrem Tun zu unterstützen und ihren Weg zum Erfolg zu begleiten – das ist meine größte Leidenschaft. Beruflich wie auch privat schätze ich Ehrlichkeit, Fairness und Gespräche mit Tiefgang. Was mich als Beraterin prägt, motiviert und inspiriert, möchte ich gern mit anderen Menschen teilen. In meinem Blog informiere ich Mandanten und Interessierte über Aktuelles und Wissenswertes aus folgenden Themenwelten:

Der gesetzliche Aufgabenkreis eines Gesellschafters ist umfassend normiert. Dazu gehören Entscheidungen über die Gewinnverwendung und der Umgang mit Verlusten. Auch die Verhinderung von Gesetzesverstößen und Straftaten im Unternehmen zählen zu den Gesellschafterpflichten.

Die Vereinbarung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kurz AGB, ist für Unternehmen ein Muss. Nur so können individuelle Firmenvereinbarungen wirksam abgeschlossen werden. Im Folgenden ein kurzer Abriss; weitere Details finden Sie online beispielsweise unter www.juraforum.de.

AGB sind für eine Vielzahl von Verträgen vorformulierte Vertragsbedingungen, die ein Unternehmen (Verwender) der anderen Vertragspartei bei Abschluss eines Vertrags stellt. Keine AGB liegen vor, soweit die Vertragsbedingungen zwischen den Vertragsparteien im Einzelnen ausgehandelt werden.

Die Vereinbarung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kurz AGB, ist für Unternehmen ein Muss. Nur so können individuelle Firmenvereinbarungen wirksam abgeschlossen werden. Im Folgenden ein kurzer Abriss; weitere Details finden Sie online beispielsweise unter www.juraforum.de.

Grün, grüner, E-Mobilität – dank unserer Steuergesetzgebung wird die Investition in Elektrofahrzeuge aus finanzieller Sicht immer attraktiver. So wurde bereits Anfang 2019 im Jahressteuergesetz eine Steuerermäßigung von bis zu 75 % ermöglicht.

Home-Office ist im Jahr 2021 noch immer ein geflügeltes Wort und für viele von der Notlösung zur liebgewonnenen Regelung mit mehr persönlicher Freiheit geworden. Aber auch hier gibt es aus Arbeitgebersicht einiges zu beachten.