Themenwelt: Unternehmer und Arbeitgeber

Kleine Geschenke erhalten bekanntlich die Freundschaft. Das gilt auch bei Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Richtig gemacht, sind diese kleinen Aufmerksamkeiten als Betriebsausgabe abzugsfähig. Doch damit bei einer eventuellen Betriebsprüfung keine bösen Überraschungen in Form einer Aberkennung durch Finanzamt und/oder SV-Prüfer auf Sie warten, sollten Sie bei Einkauf und Dokumentation das Ein oder Andere beachten.

Nicht die Dinge sind positiv oder negativ, sondern unsere Einstellung macht sie so.
Epiktet

Freie Arbeitszeitgestaltung statt Stechuhr: Warum nicht dem neuen Trend zum Spazierengehen folgen und bei einer kleinen Runde an der frischen Luft, zum Beispiel in der Mittagspause, gemeinsam überlegen, wie viel Freiheit Sie als Unternehmen geben möchten und können, damit das Miteinander im Team funktioniert.

Eine gute Idee erkennt man daran, dass sie geklaut wird.
Gerhard Uhlenbruck

Als Steuerberater verkaufen wir vor allem unser Wissen. Weil sich die Welt aber beständig weiterdreht, müssen auch wir uns stetig weiterentwickeln. Anwenderschulungen und Fachseminare – analog oder webbasiert – reichen aus meiner Sicht allerdings bei weitem nicht aus. Gemeinsam mit meinen Mitarbeitern möchte ich über unseren Tellerrand hinausschauen. Gerade in diesen unsicheren Zeiten ist ein Blick von außen besonders wertvoll (finanzierbar u.a. über die BAFA-Beratungsförderung).

Was haben Sie Ihrem Rücken an diesem Morgen schon Gutes getan? Bringen Sie jetzt Schwung und Bewegung in Ihren Arbeitstag und erledigen Sie das nächste Meeting doch einfach einmal im Stehen! Im Stehen? Ja, richtig gelesen. Denn sitzen war gestern. Auf geht’s zum Standup-Meeting, egal ob online oder offline.

Dass uns Menschen der Austausch mit anderen gut tut, ist kein Geheimnis. Allerdings nutzen wir ihn noch viel zu selten im beruflichen Kontext. Zu groß sind gerade branchenintern der Konkurrenzdruck und die Angst vor Nachahmern. Dabei können vor allem Berufskollegen oft wertvolle Impulse geben und so zur Entwicklung einer Lösung beitragen. Wir selbst sind seit vielen Jahren im Rahmen einer Benchmark-Gruppe mit Steuerberatern aus mehreren Bundesländern verbunden und tauschen uns mehrmals im Jahr über die kleinen und großen Hürden unseres Berufes aus.