Gemeinsam Zeit verbringen, einmal weg vom Arbeitsalltag sein - das beflügelt die Gedanken und schweißt zusammen. Für so einen Tag voller Abwechslung und noch mehr „Wir-Gefühl“ lud ich deshalb Anfang Oktober die Kanzlei zu einem Ausflug nach Leipzig ein. Auf Arbeit dreht sich bei uns alles um Steuern und natürlich um die beste Beratung unserer Mandanten. Nun konnten wir bei herrlichstem Herbstwetter einmal einen völlig neuen Fokus setzen.

Fotograf Carsten Dumke brachte uns seine Stadt bei einer individuellen Tour näher. Mit seinen Tipps konnten wir historische Gebäude und kunstvoll gestaltete Innenhöfe ins rechte Licht rücken. Auch ein Abstecher zum Standort der DATEV, unserem langjährigen Softwarepartner stand auf dem Programm. Dass wir für die Bilder nur die Kamera unserer Handys nutzen sollten, war Vereinfachung und Herausforderung zugleich und passt perfekt zu unserer Ausrichtung als digitale Steuerberatungs-Kanzlei. Als solche arbeiten wir mit immer weniger Papier und stellen unseren Mandanten Webportale für den sicheren Austausch der Belege zur Verfügung. Auch aktuelle Auswertungen und ein Überblick der wirtschaftlichen Kennzahlen sind über dieses Portal jederzeit (auch mobil) abrufbar. Damit sorgen wir für die optimale Unterstützung der Geschäftsführung und gestalten schlanke, zeitgemäße Arbeitsprozesse direkt im Unternehmen mit. Grundlage für unsere umfassenden Beratungsansätze sind Perspektivwechsel. Denn nur wer sich in die Sicht eines Unternehmers begibt, kann auch einschätzen, welche Informationen relevant sind und in welcher Form sie benötigt werden, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Diese Art zu denken, zeichnet aus unserer Sicht einen guten Berater aus. Und so hatten wir viel Spaß daran, auch beim Fotografieren einmal neue Standpunkte einzunehmen und dadurch die Motive völlig neu in Szene zu setzen. Einige der dabei entstandenen Bilder finden Sie hier:

Fotos: Carsten Dumke; Mitarbeiter_innen der Kanzlei

Zum Abschluss des Tages stand für uns noch ein sportliches Highlight auf dem Programm: Das Jumphouse Leipzig. Dort können sich die Besucher auf einer Vielzahl von Trampolinfeldern und Sprunggruben, bei Spielen und Parcours austoben. Neben den teilweise akrobatischen Einlagen standen für uns vor allem der Spaß und das Teamgefühl im Vordergrund.

Also gehen Sie doch auch einmal neue Wege mit Ihren Mitarbeitern.

Ihre Ines Scholz